Telekom Vertragswechsel formular

Wenn sich der Mehrwertsteuersatz ändert, können wir unsere Gebühren entsprechend anpassen. 1.1. Wir schließen Verträge ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Ihre abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn wir ihnen ausdrücklich schriftlich zustimmen. Einzelvereinbarungen sind schriftlich (Unterschrift) zu treffen. Informelle Erklärungen unserer Mitarbeiter (auch per E-Mail) haben keine Wirkung. Über unsere Überweisungsformularblätter werden wir den Neukunden auf dessen Verlangen auch über etwaige ausstehende Forderungen informieren. Sie können Ihre Rechnung per Lastschriftmandat, Zahlungsformular oder jeder anderen Form der Überweisung bezahlen. Für einige Dienste ist ein Lastschriftmandat erforderlich.

Ich habe die Freigabe der Nummer von meinem aktuellen Netzwerkanbieter angefordert. Sie haben mir mitgeteilt, dass die Nummer veröffentlicht wurde und für den zukünftigen Netzbetreiber verfügbar sein wird. Sie sagten auch, dass ich 29,95 € für diesen Zweck berechnet werden. Jetzt habe ich mit dem derzeitigen Netzbetreiber selbst den besten Deal gefunden und sie gebeten, meinen jetzigen Vertrag zu verlängern. Da ich sie bereits gebeten habe, meine Nummer von ihnen freizugeben, haben sie mir gesagt, dass ich die gleiche Nummer nicht mehr behalten kann. Aber ich habe ihnen gesagt, dass ich, seit ich den Vertrag mit ihnen verlängert habe, die gleiche Zahl haben muss. Könnten Sie mir wissen lassen, wie dies geschehen zu lassen, da sie bereits die Nummer für zukünftige Anbieter offen veröffentlicht haben. Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden bei der Online-Streitbeilegungsplattform der EU einzureichen: ec.europa.eu/odr. 1.7. Um A1 Smart Home nutzen zu können, müssen Sie die A1 Smart Home App nach der Registrierung des entsprechenden Servicepakets auf einem entsprechenden Smartphone installieren und sich mit Ihren Login-Informationen anmelden. 2.1. Mit der A1 Smart Home App für mobile Geräte können Sie die aktivierten Funktionen Ihrer Smart Home-Geräte steuern, die über das Gateway verbunden sind, und/oder auf Statusinformationen zugreifen.

Bitte beachten Sie, dass wir den Umfang der Kontrolle von Geräten, die Sie von Dritten erwerben, nicht garantieren können oder nicht vollständig garantieren können, auch wenn diese mit dem Gateway kompatibel sind. Wir erheben monatliche Gebühren, z.B. Grundgebühren, im Voraus – jedoch nicht mehr als 3 Monate. Feste monatliche Gebühren fallen ab Vertragsbeginn an. Wenn der Vertrag in einer aktuellen Rechnungsperiode beginnt oder endet, berechnen wir die festen monatlichen Gebühren oder monatlichen Mindestverkäufe dieser Rechnungsperiode anteilig. Ausnahme: Abweichende Rückstellungen sind im für Sie geltenden Preisplan enthalten. Bitte beachten Sie: Die für A1 Smart Home benötigten Geräte (z.B. Gateway, Sensoren etc.) sowie die Internetverbindung sowohl zum Anschluss des Gateways als auch zur Nutzung der A1 Smart Home App sind im Vertragsgegenstand nicht enthalten.